Gesetzliche Betreuung

Die Bestellung eines Betreuers oder einer Betreuerin stellt keine Entrechtung dar. Sie hat nicht zur Folge, dass der oder die Betreute geschäftsunfähig wird. Betreuer und Betreuerinnen dürfen nur für den Aufgabenbereich bestellt werden, in denen eine Betreuung tatsächlich erforderlich ist (https://www.pflege-regio-aachen.de/beratung/betreuung.html).